Startseite

„Uns geht es so gut wie noch nie“

... und doch, etwas läuft falsch in dieser BRD



Quelle: 
Timo Reuter - www.zeit.de

Die Zahlen sind alarmierend: Hunderttausende sind in der Bundesrepublik wohnungslos, vor allem in den Großstädten schlafen Zehntausende als Obdachlose unter freiem Himmel – auch im Winter. Und es werden immer mehr. Aber müssen Menschen im reichen Deutschland wirklich auf der Straße leben? Und welche Rolle spielen die Wohnungsnot, die Zuwanderung und die Sozialpolitik?

  • Wie viele Wohnungslose gibt es in der Bundesrepublik?
  • Warum gibt es keine offizielle Statistik?
  • Aber in Deutschland muss doch niemand auf der Straße leben, oder?
  • Welche Faktoren führen zu Wohnungslosigkeit?
  • Welche Rolle spielt Zuwanderung?
  • Wie kann Wohnungslosigkeit effektiv bekämpft werden?
  • Was wird bereits getan, um Wohnungslosigkeit zu bekämpfen?